Robin Thicke:
Ehe mit Paula Patton am Ende

Robin Thicke & Paula Patton
Robin Thicke und Paula Patton haben sich getrennt. Der US-amerikanische Sänger und seine Frau haben nach acht Ehejahren beschlossen, von nun an getrennte Wege zu gehen.

In einem gemeinsamen Statement gegenüber dem Magazin „People“, bestätigten sie das Aus ihrer Ehe: „Wir werden uns immer lieben und beste Freunde bleiben. Jedoch haben wir uns im gegenseitigen Einverständnis dazu entschlossen, uns zu trennen.“

Thicke und Patton lernten sich vor rund 22 Jahren kennen und heirateten 2005. Ihr gemeinsamer Sohn Julian Fuego Thicke kam vor drei Jahren auf die Welt. Die Trennung kommt nur kurz nachdem der 38-jährige R&B-Sänger im Januar dabei beobachtet wurde, wie er nach einem Auftritt im Club 79 in Paris sehr eng und vertraut mit einer unbekannten Frau tanzte. Leider kein Einzelfall:

Im September vergangenen Jahres behauptete eine Frau namens Lana Scolaro, Thicke habe sie auf einer Party in New York geküsst: „Ich wollte zur Damentoilette und als ich zurück kam stand er da … er knipste das Licht aus, so dass uns niemand sehen konnte und fing an, mit mir rumzumachen. Seine Hände waren überall und er meinte: ‚Ich will dich ins Bett kriegen‘.“

Thickes Ehefrau Paula Patton sagte dazu in einem Interview nur: „Wie jedes Paar haben wir unsere Höhen und Tiefen. Nichts ist perfekt, aber wir sind glücklich zusammen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.