Charlie Sheen:
Nächster Serien-Rauswurf?

Charlie Sheen

Erst 2011 flog Chalie Sheen bei „Two and a half Men“ raus wegen seiner Eskapaden. Jetzt könnte dem 48-Jährigen der nächste Rauswurf drohen – aus der Serie „Anger Management“.

Denn der Schauspieler hielt es wohl nicht für nötig am Set zu den Dreharbeiten zu erscheinen, und dass gleich mehrmals in den vergangenen Wochen. Viele Kollegen sind genervt von dem unzuverlässigen Sheen.

Sheens Pressesprecher will nun die erhitzten Gemüter mit diesem Statement beruhigen: „Wir haben letzte Woche nicht gedreht, weil ein anderes Crewmitglied krank war. Charlie ist immer bereit, gewillt und fleißig daran Anger Management zu drehen und freut sich darauf, am Montag zum Set zurückzukehren.“ Allerdings wäre dieser Vorfall nicht das erste Mal, dass der Schauspieler am Set von „Anger Management“ für Ärger sorgt.

Erst im vergangenen Juni feuerte er Selma Blair. Angeblich hatte sich die Schauspielerin über Sheens Arbeitsmoral beschwert und erhielt kurze Zeit später dafür die Rechnung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.