Jamie Lynn Spears:
Läuten heute die Hochzeitsglocken?

Jamie Lynn Spears & James Watson

Jamie Lynn Spears soll heute heiraten. Die jüngere Schwester von Popstar Britney Spears hat sich Anfang des Monats eine Heiratserlaubnis vom US-Staat Louisiana besorgt und will den Bund der Ehe mit ihrem Verlobten James Watson so schnell wie möglich eingehen, berichtet „E! News“.

Das Paar ist seit einem Jahr verlobt, nach der Ausstellung der Heiratserlaubnis haben die 22-Jährige und ihr Zukünftiger 30 Tage Zeit, um die Hochzeitsglocken läuten zu lassen, bevor die Urkunde abläuft und sie eine neue beantragen müssen. Spears und Watson hatten die Lippen versiegelt, wann immer es um ihre Hochzeitspläne ging.

Im Januar hatte Watson allerdings verraten, dass der große Tag womöglich näher sei als vermutet, nach dem die Blondine Fotos von sich beim Shopping für ein Brautkleid auf ihre Instagram-Seite stellte. Die Schauspielerin machte auch bereits ihre Verlobung online öffentlich, sie postete damals ein Bild auf Twitter, welches ihren funkelnden Diamantring zeigt.

Für Watson wird es die erste Hochzeit sein. Spears war bereits mit ihrem Ex-Freund Casey Aldridge von 2008 bis 2010 verlobt und hat eine fünfjährige Tochter, Maddie, mit ihm. Auch ihre große Schwester Britney Spears soll bald in den Hafen der Ehe einlaufen, angeblich plant sie in dem ehemaligen Haus von Elvis Presley, welches jetzt ein Museum ist, zu heiraten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.