Bradley Cooper:
Bald mit Hut und Peitsche?

Bradley Cooper

Bradley Cooper könnte bald die Rolle des Indiana Jones übernehmen. Ein fünfter Teil des Abenteuers sei derzeit in Planung und obwohl man bisher davon ausgeht, dass Hollywood-Star Harrison Ford trotz seiner 71 Jahre wieder die Hauptrolle übernimmt, berichtet das Magazin „Latino Review“ nun, dass die Macher des Films über eine Neubesetzung nachdenken, wie sie regelmäßig in den James-Bond-Filmen stattfindet.

Ein jüngerer Schauspieler soll den alternden Helden ersetzen und Bradley Coopers Name stehe angeblich ganz oben auf der Liste. Seit dem Kauf von LucasFilm im Jahr 2012 gehören den Walt Disney Studios die Rechte an der „Indiana Jones“-Reihe.

Harrison Ford schlüpfte bereits 1981 im ersten Teil „Jäger des verlorenen Schatzes“ zum ersten Mal in die Rolle des Indy. Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte über einen fünften Teil der Abenteuer-Filmreihe. Offiziell bestätigt ist dies jedoch nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.