Robin Thicke:
Happy End mit Paula Patton?

Robin Thicke & Paula Patton

Robin Thicke schlägt sich nach der Trennung von seiner Frau ganz gut. Der Sänger und seine Frau Paula Patton haben sich vor Kurzem nach neun Ehejahren getrennt.

Nun meldet sich der Vater des Musikers, Alan Thicke, zu Wort und erklärt, sein Sohn konzentriere sich voll und ganz auf seine Musik. Im Gespräch mit „Entertainment Tonight Canada“ sagt Thickes Vater: „Ihnen geht es soweit ganz gut und Robin geht ganz in seiner Musik auf. In ein paar Monaten wird ein großartiges Album erscheinen … Er ist fast fertig.“

Angeblich sei Paula Patton gewillt, ihrem Mann noch eine zweite Chance zu geben, sollte er beweisen können, ein guter Ehemann und Vater zu sein. Doch der Schauspieler Alan Thicke ist sich unsicher, wie die Zukunft des Paares aussehen wird. „Sie sind beide erwachsen. Ich kann wirklich nicht sagen, wofür sie sich letztendlich entscheiden werden“, fügt er hinzu. Gerüchten zufolge soll der 67-Jährige seinem Sohn Beziehungsratschläge erteilt haben.

Robin Thicke sei davon überzeugt, sein Vater könne ihm helfen, seine Frau zurückzugewinnen. Der Schauspieler soll ein gutes Verhältnis zur Frau seines Sohnes, Paula Patton, haben. Ein Insider verrät: „Paula bewundert Alan und Alan bewundert Paula. Er hat zugegeben, dass er sein eigenes Liebesleben vermasselt hat und dass die Scheidungen seiner Familie geschadet haben. Doch er habe zu Paula gesagt, er sei davon überzeugt, sie und Robin hätten die nötige Kraft, diese Krise durchzustehen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.