Jodie Foster:
Heimliche Hochzeit mit Freundin?

Jodie Foster

Jodie Foster hat am vergangenen Wochenende heimlich ihre Freundin, die Fotografin Alexandra Hedison, geheiratet. Die zweifache Oscar-Preisträgerin, die bei der Golden Globe Verleihung 2013 zum ersten Mal öffentlich über ihre sexuelle Orientierung sprach, gab ihrer Freundin nach nur einem Jahr Beziehung überraschend das Ja-Wort.

Die Zeremonie hatte das Paar bewusst geheim gehalten. Im Nachhinein bestätigte Fosters Pressesprecherin die freudige Nachricht jedoch gegenüber „E!News“ und „TMZ.com“.

Das Paar lernte sich im vergangenen Jahr kennen und lieben. Die 51-jährige Foster war zuvor mit der Filmproduzentin Cydney Bernard zusammen, mit der sie die Söhne Charles (15) und Kit (13) hat.

In ihrer Dankesrede bei den Golden Globe Awards dankte sie ihrer ehemaligen Lebensgefährtin, von der sie sich 2008 nach über 20 Jahren Beziehung getrennt hatte, für ihre Unterstützung. Hedison war bis 2004 mit der US-Moderatorin Ellen DeGeneres zusammen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.