Filmpremiere in Hamburg:
Orlando Bloom knattert auf den roten Teppich!

Orlando Bloom (Foto: Cinemaxx)

Bevor „Zulu“ am 8. Mai in den deutschen Kinos anläuft, kam Hollywood-Star Orlando Bloom gestern persönlich nach Hamburg, um dort mit seinen Fans die Deutschlandpremiere zu feiern.

Der 37-Jährige, der sich erst kürzlich von Topmodel Miranda Kerr trennte, fuhr lässig im Motorrad auf dem roten Teppich vor und nahm sich viel Zeit, um mit den wartenden Fans Fotos zu machen und Autogramme zu geben. Die Gelegenheit ließen sich auch deutsche Prominente wie Elton, Michaela Schaffrath und Johannes Strate von Revolverheld nicht entgegen und zeigten sich ebenfalls auf dem roten Teppich.

Im Action-Thriller „Zulu“ spielt Orlando Bloom den Polizisten Brian Ekpeen, der in Kapstadt/Südafrika bei der Mordkommission ermittelt. Für die Rolle machte der Hollywood-Star eine strikte Diät, in der er fünf Wochen lang fast keine Kohlenhydrate zu sich nahm, dafür aber täglich Sport machte, verriet der im Interview mit der „Bild-Zeitung“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Cinemaxx

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.