Paula Patton und Robin Thicke:
Versöhnung nicht ausgeschlossen

Robin Thicke & Paula Patton

Paula Patton empfindet immer noch „tiefe Liebe“ für Robin Thicke. Die Schauspielerin trennte sich im Februar nach acht Ehejahren von dem „Blurred Lines“-Sänger, schließt aber nicht aus, dass sie eines Tages wieder zusammenkommen.

Im Interview mit dem Magazin „Vanity Fair“ erklärte die 38-Jährige: „Wir kennen uns seit wir Teenager sind. Alles, was ich mit Sicherheit sagen kann ist, dass es eine tiefe Liebe und Verbundenheit zwischen uns gibt. Sie war immer da und sie wird immer da sein.“

Patton und Thicke, die zusammen den dreijährigen Sohn Julian haben, sind seit Teenagerjahren ein Paar. Er soll Jodecis „Forever My Lady“ für sie gesungen haben bevor sie sich im Wohnzimmer der Eltern das erste Mal küssten. Über ihre erste große Liebe erzählte die Schauspielerin im Interview: „Er war nicht der erste Typ, den ich geküsst habe, aber er war der Erste in vielen anderen Dingen.“

Ein Bekannter des Celebrity-Paares verriet kürzlich, dass Patton sich nicht sicher sei, ob sie die Scheidung einreichen soll. Ihre Entscheidung hängt offenbar vom Verhalten ihres Noch-Ehemanns ab. Er solle ihr beweisen, dass er ein guter Ehemann sein kann.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.