Harry Styles:
Lässt die Hosen runter

Harry Styles

Harry Styles hat am 8. Mai auf einem Konzert in Brasilien seine Jeans heruntergezogen, um sein neues Tattoo zu zeigen. Der One Direction-Star öffnete dazu seinen Gürtel und zog dann seine hautenge Jeans während eines Auftritts in Rio de Janeiro aus, um seinen Fans stolz den Schriftzug „Brasil!“ auf der linken Seite seiner Hüfte zu präsentieren.

Damit möchte er unterstreichen, wie sehr er das Land liebe. Ein Fan nahm den Moment mit seiner Kamera auf und veröffentlichte den Clip, in dem tausende schreiende Mädchen zu hören sind, jetzt auf YouTube.

Der 20-Jährige besitzt bereits einige Tattoos, darunter einen Roulettekessel, einen Schmetterling auf seiner Brust und eine Feder. Seine Mission, seinen Körper in Tätowierungen einzuhüllen, scheint damit wohl noch nicht beendet zu sein.

Der Sänger ist aktuell mit seinen Bandkollegen Liam Payne, Zayn Malik, Louis Tomlinson und Niall Horan im Zuge ihrer „Where We Are“-Tour in Südamerika unterwegs. Erst kürzlich geriet die Band in Schwierigkeiten, nachdem sie auf der Dachterrasse ihres Hotels eine ausgelassene Party feierte und Nachbarn wegen der Lautstärke sogar die Polizei riefen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.