Elif:
Über Erfolg, Musik und die Liebe

Schon bei ihrer Teilnahme an der Casting-Show „Popstars“ im Jahre 2009 konnte Elif Demirezer mit jeder Menge Talent überzeugen. Zwar reichte es am Ende nur für den zweiten Platz, doch die junge Berlinerin ging trotzdem weiter ihren Weg, war im Vorprogramm von Ronan Keating, Tim Bendzko und Bosse zu sehen und veröffentlichte ein Album.

TIKonline.de verriet die 21-Jährige, was es braucht, um im Pop-Geschäft erfolgreich zu sein: „Durchhaltevermögen. Man muss die ganze Zeit dran bleiben und man darf nicht aufhören leidenschaftlich zu sein, weil manchmal ist ein bisschen zu viel Business mit drin und man muss sich das bewahren.“ Sie selbst versuche ständig neue Wege zu beschreiten, um sich die Leidenschaft für die Musik zu erhalten, so Elif weiter.

Die Gefahr abzuheben sieht sie für sich nicht. Da sie ihre Texte selber schreibe, sei es für sie absolut notwendig nicht die Bodenhaftung zu verlieren. Sie erklärt: „Sonst werden die Texte nicht mehr so authentisch und mein größtes Vorbild ist Bosse. Der kriegt das seit Jahren hin und ich nehme mir einfach ein Beispiel an ihm.“

Hilfreich ist in diesem Zusammenhang auch, dass Elif dem „Sex, Drugs & Rock’n’Roll“-Lifestyle nicht viel abgewinnen kann. „Ich habe gemerkt, es stimmt etwas mit mir nicht, ich bin 21 und müsste total viel feiern und so, aber ich finde, mein Leben ist schon so chaotisch da ich als Künstlerin arbeiten darf und man sieht eh ganz viele Leute. Es ist eher besser, wenn ich mal zu Hause chillen kann“, gibt sie lachend zu.

Dafür nimmt die Liebe einen umso größeren Teil in ihrem Leben ein. Sie sagt: „Alles entsteht durch Liebe. Die Liebe zur Musik, die Liebe zum Reisen, die Liebe zu einem Menschen, also alles entsteht durch Liebe. Oder besteht aus Liebe.“ Ob sie derzeit allerdings in festen Händen ist, will Elif nicht verraten. Sie verweist lieber auf ihr kommendes Album:

„Man wird es vielleicht auf meinem zweiten Album hören. Ob ich verletzt worden bin, ob ich noch mit jemandem zusammen bin, ob ich glücklich bin oder nicht, denn ich verrate eh so viel in meinen Texten und ich glaube, ich muss jetzt nichts dazu sagen. Also einfach Musik hören“, so die Sängerin.

Auch wenn sie sich zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus bedeckt hält, verrät sie uns aber dennoch, wie man ihr Herz erobern kann. „Mit einem charmanten Spruch. Und wenn die Aura stimmt, finde ich. Aber das kann man ja nicht beeinflussen. Also wenn die Chemie dazwischen ganz gut ist, dann hat er mich eigentlich.“

Elif (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.