Star-Geigerin Lindsey Stirling:
Lust auf David Garrett?

Sie ist bunt, schrill, sehr begabt und wohl so etwas wie die amerikanische, weibliche Antwort auf David Garrett. Lindsey Stirling wurde als HipHop Geigerin durch ihren eigenen Youtube-Channel weltberühmt. Millionen von Klicks bescherten ihr innerhalb kürzester Zeit einen Plattenvertrag und Tourneen. Bei ihren Auftritten gibt die 27-Jährige auf der Bühne Vollgas und liefert atemberaubende Performances.

Zuletzt räumte sie in Deutschland bei der diesjährigen ECHO Verleihung ab. Sie gewann die Trophäe in der Kategorie „Crossover national/international“ und erklärte im Interview: „Ich bin eine Künstlerin, die sich in keine Schublade stecken lässt. Und nun habe ich hier in Deutschland diesen Preis gewonnen. Das bedeutet mir so viel. Es zeigt meinen Fans und auch anderen Menschen, dass man nicht in eine Schublade passen muss. Man kann dennoch so viel erreichen.“

Die Amerikanerin fühlt sich auch von unserem Deutschen Star-Geiger David Garret inspiriert. Über ihn sagt sie: „Er ist ein Virtuose, aber seine Musik ist auch sehr kreativ. Das hat mich inspiriert außerhalb der normalen Schubladen zu denken. Er hat mich inspiriert die Violine neu zu erfinden. Und er sieht sehr gut aus!“

Eines hat Lindsey mit David gemeinsam: Sie ist Single. Eines Tages möchte sie aber eine Familie und Kinder haben. Lindsey: „Ich mag Männer, die Humor haben. Jemand, der mich zum Lachen bringt, kann auch mein Herz erobern.“

Nun müssten sich David und Lindsey vielleicht noch über den Weg laufen – das wäre wohl ein echtes Traumpaar. Vorerst feiert Lindsey mit ihrem neuen Album „Shatter Me“ Erfolge und Tourt durch die Welt. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

Hier gibt’s Tickets!

Lindsay Stirling (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.