Rita Ora und Calvin Harris:
Aus und vorbei

Rita Ora und Calvin Harris

Rita Ora und Calvin Harris haben sich getrennt. Der schottische Star-DJ gab am 6. Juni über Twitter bekannt, dass die Beziehung zu der „I Will Never Let You Down“-Chartstürmerin schon seit längerem vorbei ist.

Er schreibt: „Um über die Spekulationen zu sprechen: Ich und Rita haben unsere Beziehung schon vor einiger Zeit beendet. Sie ist eine schöne, talentierte Frau & Ich wünsche ihr alles Gute.“ Die 23-jährige Ora hat noch keinen Kommentar abgegeben.

Das Paar kam im Mai 2013 zusammen und Trennungsgerüchte kursieren schon seit längerer Zeit. Im Gespräch mit dem britischen Magazin „HELLO!“ verriet die Sängerin erst noch vor kurzem:

Fernbeziehungen sind nicht ideal. Sie sind sogar ziemlich fordernd. Es gibt Zeiten in denen du denkst, du bist ganz auf dich allein gestellt. Aber du kannst es schaffen, wenn du es wirklich willst. Du brauchst dafür jede Menge Geduld und vor allem Vertrauen. Es kann schon ganz schön nerven manchmal, aber du musst die Situation so nehmen, wie sie kommt.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.