Miriam Pielhau:
Neue Liebe in Sicht?

Seit der Trennung von ihrem Ehemann Thomas Hanreich vor gut einem Jahr geht Miriam Pielhau als Single durchs Leben. Für sie ist das jedoch kein Problem, wie sie TIKonline.de kürzlich versicherte.

Die Moderatorin und Autorin erklärte: „Ich bin sehr gerne Single, ich glaube, dass man mit vielen kleinen Lieben sehr glücklich werden kann oder auch mit der einen großen, die ich bis vor nicht allzu langer Zeit hatte, und eine von den drei Varianten ist es.“

Ihr Herz zu erobern sei dagegen recht leicht. „Mit Essen. Ich bin so schlicht. Guter Geruch und was warmes in den Magen, was nach was schmeckt, da bin ich dabei“, so Pielhau.

Allerdings müsste sich ein möglicher Verehrer darauf einstellen eine viel beschäftigte Frau abzubekommen, denn Pielhau hat einen gut gefüllten Terminkalender, wie sie verrät: „Ich mache drei Wochen Urlaub in Skandinavien und drumherum werde ich ganz fleißig arbeiten: am nächsten Buch, fürs nächste Jahr, natürlich auch noch Lesungen machen mit meinem aktuellen Buch ‚Radiergummitage‘ und ab Herbst auch wieder Fernsehen.“

Miriam Pielhau (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. So´n Mist, mir blieb die Luft weg. Verdammt, so eine entzückende und tapfere Miriam Pielhau, sprechende Augen, wie es sie selten gibt. Ich weigere mich, es zu glauben….diese widerwärtige Seuche. Irgendwas läuft doch schief in dieser Gesellschaft, dass ständig immer mehr jungen sowas passiert. Ich war auch überzeugt, dass sie das Gröbste hinter sich hatte. Auch meine Schwester war erst 48… Alles Gute für ihre Familie – Hajro aus Berlin

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.