Produzentenfest ins Wasser gefallen:
Deshalb lieben Schauspieler ihren Beruf

Viele hochkarätige Prominente, ein langer, blauer Teppich und ein heftiger Platzregen! Das Produzentenfest der Film- und Fernsehschaffenden fiel in diesem Jahr fast ins Wasser.

Unter Regenschirmen mühten sich Stars wie Hannelore Elsner oder Iris Berben durch die Nässe. Beim Gruppenbild musste sich so manche Frau das Haar erst richten. Ansonsten war die Stimmung bei den Gästen rund um das Berliner Haus der Kulturen der Welt bestens. Mit dabei:

Heike Makatsch, Katja Flint, Jessica Schwarz, Anna Maria Mühe, Bettina Zimmermann Arm in Arm mit Kai Wiesinger, Florian David Fitz oder Barbara Wussow. Geplaudert wurde natürlich viel über den Beruf. Die meisten der Schauspieler üben diesen übrigens mit viel Leidenschaft aus.

Katja Flint zum Beispiel. Sie sagt: „Das wunderschöne ist, dass man so viele Berufe in einem hat. Dass man immer wieder in eine ganz andere Person schlüpfen kann.“

Heike Makatsch freut sich bei ihrem Beruf besonders über: „… das Geschichten erzählen, das mit Menschen zusammen kommen und ein Projekt miteinander kreativ entwerfen.“

Kai Wiesinger posierte mit Freundin Bettina Zimmermann und erzählte über seinen Job: „Ich lieben meinen Beruf, ich liebe den schon immer. Das ist das Tollste, was man machen kann. Menschen darzustellen. Das ist das, was mir Spass macht.“

Suzanne von Borsody schwärmte nicht nur über ihren Job sondern auch über ihre Ehe. Im April hatte die Schauspielerin heimlich geheiratet. Was Ihre Ehe so glücklich macht erklärt sie so: „Man muss sich respektieren und den gleichen Humor haben und in die gleiche Richtung gucken.“

Anna Maria Mühe spricht auch über die Nachteile des Schauspieler-Daseins: „Das sind manchmal lästige Fragen von Reportern, das sind manchmal Sachen, dass man sich vielleicht nicht ganz so frei bewegen kann oder sich nicht so viele Fehler leisten darf in dem Beruf, weil man eigentlich ständig unter Beobachtung steht.“

katharina-wackernagel-schirm-gr

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.