Manuel Cortez:
Eigenes TV-Format mit seiner Freundin?

Wir trafen Schauspieler und „Let’s Dance“- Gewinner Manuel Cortez gemeinsam mit seiner Freundin Miyabi Kawai auf der Premiere von „Hercules“ in Berlin und erkundigten uns bei ihm thematisch passend zum Blockbuster, wie man abseits der Leinwand eigentlich Stärke beweisen kann.

Für Manuel sind es die kleinen Dinge im Leben:  „Stärke beweisen sind Dinge im Alltag. Jede Hürde die man im Alltag nehmen muss. Jede Herausforderung, jede Challenge, jede Krise die man meistert ist Stärke. Klar, es gibt Dinge im Leben, das sind die großen herausstechenden Momente, die meistens auch mit negativen Dingen belastet sind, wo man Stärke beweisen muss, aber die wahre Stärke im Leben ist, das Leben in seinem Alltag zu meistern.“

Seit zwei Jahren war der Workaholic nicht mehr im Urlaub, klagt er im Interview. Diesen Sommer sei es endlich mal Zeit. Dies gestaltet sich aber schwierig, stehen doch schon wieder spannende Jobs in seinem Terminkalender.

„Es stehen einige große Projekte jetzt an.“ verrät er uns. „Wir kriegen jetzt unser eigenes Format, das wird sehr spannend. Also meine Frau und ich werden gemeinsam vor der Kamera stehen. Das wird sehr spannend und für uns beide neu in dem Fall vor der Kamera zu agieren. Das wird ganz cool.“

Schön, dass Manuel Cortez seine Freundin Miyabi bereits seine „Frau“ nennt. Denn über eine Hochzeit sprach er in der Vergangenheit zwar schon gern, vor den Traualtar schaffte er es aber noch nicht. Wo das eigene TV-Format zu sehen sein wird, hat er noch nicht verraten. Wir dürfen also gespannt sein.

Manuel Cortez mit Freundin Miyami Kawai (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Monika Haupt

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.