Chris Martin schockt Gwyneth Paltrow:
Seine Kinder sollen Jennifer Lawrence kennenlernen

Chris Martin

Chris Martin scheint es mit seiner angeblichen neuen Flamme, der Schauspielerin Jennifer Lawrence, wirklich ernst zu meinen. Ein Insider hat der Webseite „RadarOnline“ gesteckt, dass der Coldplay-Sänger seine neue Freundin seinen beiden Kindern Apple und Moses vorstellen möchte.

Die Mutter der Kinder, Martins Noch-Ehefrau Gwyneth Paltrow, soll von diesem Ansinnen allerdings wenig begeistert sein. „Gwyneth war mehr als erstaunt, als Chris ihr sagte, dass er Jennifer den Kindern vorstellen wolle“, so der Insider.

Er fährt fort: „Das war ein großer Schlag für das Ego von Gwyneth, denn sie war immer davon überzeugt, dass sie Chris um den Finger wickeln könne.“

Paltrow und Martin gaben im März ihre Trennung bekannt. Erste Gerüchte um den Musiker und die „Tribute von Panem“-Darstellerin kamen nach einer Coldplay-Show am 1. Juli in London auf. Am vergangenen Wochenende machten dann erstmals Fotos der beiden die Runde, die sie sehr vertraut zeigen. Eine offizielle Bestätigung für ihre Liebe blieb bisher jedoch aus.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.