„Deutschland such den Superstar“:
Bohlen holt DJ Antoine in die Jury

Dieter Bohlen (Foto: HauptBruch GbR)

Die Jury für die nächste Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ nimmt langsam Gestalt an. Nachdem Heino schon seit einiger Zeit als Juror neben Dieter Bohlen feststeht, wurde heute nun bekannt gegeben, wer den dritten Platz am Jury-Pult besetzen wird.

Es ist der Schweizer DJ Antoine, der vor drei Jahren mit „Welcome to St. Tropez“ einen echten Smash-Hit hingelegt hat. Seither hat er über 60 Platten veröffentlicht, mehr als drei Millionen Tonträger verkauft, jede Menge Edelmetall eingeheimst und sich als Produzent und Label-Chef einen Namen gemacht.

Zu seiner neuen Aufgabe sagt er: „Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung, bei der ich mich den Zuschauern nicht nur als DJ, sondern auch als Person präsentieren möchte. Neue Talente zu entdecken und an deren Erfolg mitzuarbeiten, ist für mich eine spannende und erfüllende Sache.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.