David Lynch:
Lässt „Twin Peaks“ wieder auferstehen

David Lynch

Gut 23 Jahre ist es her, dass die letzte Folge der Kult-SerieTwin Peaks“ über die Bildschirme flimmerte. Nun hat Regisseur David Lynch angekündigt, die Serie fortsetzen zu wollen.

Auf Twitter verkündete er: „Liebe Twitter-Freunde … es passiert wieder.“ Dazu postet er ein Video, das neue Folgen für das Jahr 2016 – also 25 Jahre nach den Ende der Original-Serie – verspricht.

Ausgestrahlt werden sollen die neuen Episoden aus dem fiktiven Städtchen mit dem morbiden Charme und den schrägen Bewohnern auf dem Sender „Showtime“.

Weitere Details zu Inhalt oder Besetzung sind bisher jedoch noch nicht bekannt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.