Taylor Swift:
Rauscht an die Spitze

Taylor Swift

Taylor Swift hat die Spitze der iTunes-Charts erobert. Soweit nichts besonderes, ist ihr dieses Kunststück doch schon häufiger gelungen. Interessant ist, womit sie den Chart-Thron eroberte.

Die Sängerin, die am 27. Oktober ihr neues Album „1989“ auf den Markt bringen will, hatte auf der Download-Plattform einen Titel namens „Track 3“ veröffentlicht. Das Stück, dass man für 1,29 Kanadische Dollar erwerben konnte, war laut „CBC News“ ganze acht Sekunden lang und bestand ausschließlich aus einer Art Rauschen.

Trotzdem wurde es offenbar so oft heruntergeladen wie kein anderer Titel in dieser Zeit.

Ob es sich bei dem angebotenen Download um einen Fehler handelte, ist nicht klar. Klar ist nur, dass der Track inzwischen nicht mehr verfügbar ist.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.