20 Jahre Rolling Stone:
Marius Müller-Westernhagen küsst seine neue Freundin

Das Musikmagazin „Rolling Stone“ feiert sein 20-jähriges Jubiläum mit einer Ausstellung seiner berühmten Cover in Berlin. Zur Vernissage kamen Mitglieder der Band „Die Toten Hosen“, Fran Healy von „Travis“ und Marius Müller-Westernhagen mit Freundin Lindiwe Suttle.

Im Frühjahr hatte der Sänger die Trennung von seiner langjährigen Ehefrau Romney bekannt gegeben. Verliebt schlendert er mit seiner neuen Freundin durch die Ausstellung. Westernhagen strahlt lässig mit Hut und coolem Styling.

Im Interview fragen wir nach. Beflügelt Sie auch die Liebe? Westernhagen erzählt: „Sicherlich ja! Liebe ist etwas ganz Wichtiges im Leben.“ Was macht sie so besonders? Westernhagen: „Gesundheit und Liebe, das ist absolut das Wichtigste, was es gibt im Leben. Alles andere ist wirklich Bonus. Und für alles andere kann man unter anderem auch hart arbeiten.“

Was macht ihre Freundin zu dem besonderen Menschen? Westernhagen lacht: „Darüber werde ich jetzt sicher nicht sprechen, das bleibt unter uns.“

Verliebt posierte Marius Müller-Westernhagen mit seiner Freundin für die Fotografen. Arm in Arm wurde gekuschelt und sogar geküsst! Dann verschwand das verliebte Paar gemeinsam im Auto und brauste davon.

Marius Müller-Westernhagen und Lindiwe Suttle (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.