Helene Fischer:
Beeindruckt Schweiger gleich am ersten „Tatort“-Drehtag

Helene Fischer (Foto: HauptBruch)

Gerade erst hat sie ihren Bambi abgeholt, jetzt steht Helene Fischer neben Til Schweiger für den neuen „Hamburg-Tatort“ vor der Kamera. Und Schweiger zeigt sich nach den ersten Aufnahmen schon ganz begeistert.

Der Schauspieler postete ein auf seiner Facebook-Seite ein Selfie von sich und der Schlager-Queen. Allerdings muss man schon zweimal hinschauen, denn Fischer ist mit ihrer dunklen Perücke fast nicht zu erkennen.

Dazu schreibt Schweiger: „heute helene’s erster drehtag bei tatort hamburg…und sie war phantastisch!!! absolute [Bombe]!!!!!“

Der Sängerin stehen nun noch vier weitere Drehtage bevor, in denen sie in die Rolle der Leyla schlüpfen wird. Die Rolle wird als „ambivalent und vielschichtig“ beschrieben. Genauere Informationen gibt es aber noch nicht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.