Jennifer Lawrence über „Wetten, dass ..?“:
Eigenartig, aber lustig

Jennifer Lawrence

Tom Hanks, Halle Berry, Will Arnett und so manch andere Hollywood-Größe haben in der jüngeren Vergangenheit nicht gerade ein Loblied auf „Wetten, dass ..?“ gesungen. Da müssen die Worte von Jennifer Lawrence fast ein wenig wie Balsam auf die Seele der Macher der Show sein.

Die „Tribute von Panem“-Hauptdarstellerin war in der letzten Ausgabe von „Wetten, dass ..?“ zu Gast und erklärte dem „Stern“ nun, dass sie die Sendung eigentlich ganz lustig fand.

„Ach, ich fand’s toll. Aber ich hatte hohes Fieber und habe krampfhaft versucht, wach zu bleiben. Deshalb erinnere ich mich nicht mehr an viel“, so die 24-Jährige gegenüber dem Magazin. Sie wisse noch, dass da ein Junge mit seinem Roller Kunststücke vorgeführt habe und sie mit ihrem Kollegen Liam Hemsworth eine Sachertorte verzieren musste.

Alles andere läge ein wenig im Nebel. „Ich saß direkt unter einen Scheinwerfer und dachte nur: Gleich werde ich ohnmächtig.“ Ihr abschließendes Urteil: „Eigenartig ist sie [die Sendung] schon, aber trotzdem spaßig.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.