Proteste gegen König Felipe und Letizia in Berlin:
„Weg mit der spanischen Monarchie“

Bei dem ersten Staatsbesuch von König Felipe und Königin Letizia von Spanien gab es beim Besuch am Brandenburger Tor Proteste.

Auf einem Transparent stand „Weg mit der spanischen Monarchie“ und man hörte Sprechchöre. Das Königspaar ließ sich davon allerdings nicht beirren und wurde am Tor von Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit empfangen und schritt von der Westseite zur Ostseite.

Danach posierten alle gemeinsam für die Presse.

Proteste gegen Spaniens Monarchie (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.