Lady Gaga:
Wurde Opfer einer Vergewaltigung

Lady Gaga Hut

Lady Gaga hat in einem Interview mit Radio-Moderator Howard Stern ein schockierendes Geheimnis gelüftet. Sie erklärte, dass sie im Alter von 19 Jahren Opfer einer Vergewaltigung wurde.

„Ich habe schreckliche Dinge durchgemacht in meinem Leben“, so Gaga. Damals sei sie jedoch viel zu naiv gewesen, um zu begreifen, was ihr passiert ist, so Gaga weiter. Der Täter sei 20 Jahre älter gewesen als sie, den Namen ihres Peinigers verrät sie aber nicht.

Direkt nach der Tat habe sie noch recht gut damit umgehen können. Fünf Jahre später sei dies jedoch ganz anders gewesen. „Da habe ich gemerkt, was mir da widerfahren ist“, so die Sängerin.

Die Musik, ihre Auftritte und viele Stunden Therapie hätten ihr in den folgenden Jahren dabei geholfen, die Sache zu verarbeiten. Alkohol sei keine Lösung, erklärt die 28-Jährige weiter. Der würde alles nur betäuben. „Aber das bringt nichts […]. Du musst die Quelle des Schmerzes finden, sonst wird er niemals verschwinden.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.