Albert und Charlène von Monaco:
Kommen heute die Zwillinge?

Fürst Albert II und Fürstin Charlène von Monaco

Geht es jetzt etwa los? Laut eines Berichts der Webseite „monacomatin.mc“ soll Fürstin Charlène am heutigen Mittwoch ins Princess-Grace-Krankenhaus eingeliefert worden sein. Angeblich soll die Geburt der royalen Zwillinge unmittelbar bevorstehen.

Unmöglich erscheint dies nicht, hatte Fürst Albert doch am Rande des Nationalfeiertags von Monaco verraten, dass der fürstliche Nachwuchs ungefähr zehn Tage vor Weihnachten erwartet wird.

Es sind die ersten gemeinsamen Kinder für das Paar, das seit dem 2. Juli 2011 verheiratet ist. Offiziell bestätigt wurde die lang ersehnte Schwangerschaft am 30. Mai diesen Jahres. Seither hatte sich Charlène in der Öffentlichkeit recht rar gemacht.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.