„Der Bachelor“:
Erste Sendung, erste Abfuhr für Oliver

"Bachelor"-Kandidatin Lisa (Foto: RTL)

Das ging ja mal gleich richtig schlecht los für den neuen Bachelor. Die neue Staffel der Kuppel-Show ist gerade einmal eine Sendung alt, und schon muss Oliver Sanne eine Abfuhr von einer der Kandidatinnen verkraften.

Bei der 23-jährigen Lisa konnte der 28-Jährige offenbar wenig Eindruck machen. Als er seine ersten Rosen verteilen wollte, unterbrach ihn Lisa in seinem Vortrag und verkündete, freiwillig ausscheiden zu wollen. Sie glaube nicht, dass es zwischen ihnen passen würde, so ihre Begründung.

Dass die beiden nicht unbedingt füreinander gemacht waren, wurde schon beim ersten Gespräch deutlich. Als Oliver auf Lisas Frage, ob er für die Liebe aus Düsseldorf wegziehen würde, nur herumdruckste, war klar: Einen Funken, der überspringen könnte, sucht man hier vergebens.

Oliver nahm die Abfuhr sportlich. Er bedankte sich für Lisas Offenheit und gestand, dass auch er sich nicht wirklich zu ihr hingezogen fühle.

Ganz Ähnlich erging es noch fünf weiteren Kandidatinnen, die Oliver wieder nach Hause schickte. Im Rennen sind nun noch Lara, Hina Jasmin, Nadine, Samira und Yvonne.

Alle Infos zu ‚Der Bachelor‘ im Special bei RTL.de

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.