Isabell Horn:
Zieht für den „Playboy“ blank

Isabell Horn (Foto: HauptBruch GbR)

Gerade erst beglückte Isabell Horn ihre Fans, indem sie nicht nur zu „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zurückkehrte, sondern auch gleich noch bei „Alles was zählt“ anheuerte. Ihr neuester Coup dürfte nun vor allem ihre männlichen Anhänger begeistern.

Die 31-Jährige hat sich für den „Playboy“ ausgezogen! Für die Aufnahmen ging es nach Mauritius, wo sie sich an Traum-Locations nackt wie Gott sie schuf in sexy Posen warf.

Dies fiel ihr zunächst gar nicht so leicht, wie sie dem Hochglanz-Magazin verriet. Die ersten zehn Minuten seien eine wirkliche Umstellung gewesen, sagt sie. „Aber dann ist man nur noch von der Stimmung hingerissen und fühlt sich völlig sicher.“

Herausgekommen sind in jedem Fall schöne Bilder.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich