„Akte X“:
Scully und Mulder kommen zurück!

David Duchovny

Der Traum vieler „Akte X“-Fans scheint wirklich wahr zu werden: Mulder und Scully scheinen ihren Weg zurück auf die Bildschirme zu finden.

Wie verschiedene US-Medien berichten, will der Sender „FOX“ sechs neue Folgen der Kult-Serie drehen. Sully und Mulder werden wie gehabt von Gillian Anderson und David Duchovny dargestellt. Schon im Sommer sollen die Dreharbeiten beginnen.

Anderson ließ es sich nicht nehmen, die frohe Kunde gleich per Twitter zu verbreiten. „Mulder, ich bin es. Bist du bereit?“, schrieb sie und postete dazu einen Link zu einem Bericht über die neuen Folgen.

Duchovny seinerseits postete: „Es ist 13 Jahre her. Ich hoffe, mein Anzug passt noch.“

Auch der „Akte X“-Autor Chris Carter zeigte sich begeistert. Er ist ebenfalls wieder mit an Bord und sagte: „Für mich gab es jetzt so etwas wie eine 13 Jahre andauernde Werbepause. Die Gute Nachricht ist, dass die Welt viel merkwürdiger geworden ist, die perfekte Zeit, um diese sechs Geschichten zu erzählen.“

Akte X“ gehörte zu den erfolgreichsten Serien der 90er Jahre. Neun Staffeln lang jagten die FBI-Agenten Dana Scully und Fox Mulder Außerirdische und klärten mysteriöse Fälle auf.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.