Royal Baby:
Verspätung enttäuscht Prinz Harry

Prinz Harry

Die ganze Welt wartet derzeit auf royale Baby-Kunde aus London. Herzogin Catherine und Prinz William erwarten bekanntlich ihr zweites Kind, doch der Nachwuchs lässt sich Zeit. Dem Vernehmen nach soll er oder sie schon ein paar Tage überfällig sein.

Besonders Williams Bruder Harry ist deswegen angeblich enttäuscht. Der 30-Jährige hatte gehofft, das Baby als einer der ersten auf der Welt begrüßen zu dürfen, doch daraus wird nun wohl nichts. Harry musste sich gestern nach Australien verabschieden, wo er bis Mitte Mai die letzte Etappe seines Militärdienstes abzuleisten hat.

Er muss sich also gedulden, bis er das Royal Baby zu Gesicht bekommt. Er darf sich aber damit trösten, dass er aber auf jeden Fall einer der ersten Menschen sein wird, die von der Geburt erfahren werden.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.