Oliver Pocher:
Heftiger Autounfall

Oliver Pocher (Foto: HauptBruch GbR)

Schrecksekunde für Oliver Pocher. Der Comedian war am gestrigen Nachmittag in Köln in einen Autounfall verwickelt.

Wie der 37-Jährige der „Bild-Zeitung“ erklärte, sei er von einem anderen Fahrzeug geschnitten worden und daraufhin frontal in den anderen Wagen gekracht. „Ich bin auf jeden Fall nicht Schuld“, zitiert ihn das Blatt.

Sein Audi erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden, Pocher selbst blieb aber unverletzt. Der Fahrer des anderen Wagens hatte nicht so viel Glück. Pocher berichtet: „Mein Unfallgegner musste leider ins Krankenhaus.“

Der Comedian hat sich von dem ersten Schock aber offensichtlich recht schnell wieder erholt, denn kurz nach dem Unfall postete er auf Twitter schon Bilder vom Unfallort und schrieb dazu: „Schon spektakulär, wenn einem im @Audi so die Airbags entgegen kommen!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.