Anke Engelke:
Ehe-Aus nach zehn Jahren

Anke Engelke (Foto: HauptBruch GbR)

Nach zehn gemeinsamen Jahren ist die Ehe von Anke Engelke und Claus Fischer zerbrochen. Wie der „Stern“ meldet, hat sich das Paar getrennt.

Engelkes Anwalt, Christian Schertz, bestätigte dem Blatt: „Es stimmt, dass sich das Paar bereits vor geraumer Zeit getrennt. Weitere Erklärungen werden aus Gründen des seit Jahren durch das Paar gelebten Schutzes der Kinder vor der Medienöffentlichkeit nicht abgegeben.“

Somit bleiben die Gründe für die Trennung im Dunklen.

Engelke hatte dem Musiker, der unter anderem aus Stefan Raabs „TV Total“-Band bekannt ist, im Jahre 2005 an ihrem 40. Geburtstag am 21. Dezember das Ja-Wort gegeben. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Die Schauspielerin hat zudem noch eine Tochter aus einer früheren Beziehung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.