Bonnie Strange:
Lüftet Trennungsgeheimnis

Bonnie Strange (Foto: HauptBruch GbR)

Bonnie Strange präsentiert sich seit einiger Zeit stark typverändert. Sie trägt ihr Haar jetzt lang und schwarz. Wie sie TIKonline.de kürzlich verriet, steckt natürlich ein Mann dahinter.

„Mein Freund und ich sind nicht mehr zusammen“, plaudert Bonnie aus. Es hätte einfach nicht gepasst, erklärt sie weiter. „Ein, zwei Tage später habe ich gedacht, ich hätte die Idee selber gehabt mir meine Haare abzuschneiden, aber wahrscheinlich lag es daran. Krass, man fällt selber ins Klischee ohne es zu wollen.“

Auf der Suche nach einer neuen Liebe ist die Moderatorin aber nicht. „Ich war vorher nicht auf der Suche, ich war währenddessen nicht auf der Suche und ich bin immer noch nicht auf der Suche. Mein persönliches Optimum ist, dass ich Single bin“, sagt sie.

Sie sei noch jung und wolle erst einmal die Zeit mit ihren Freunden genießen und sich der Arbeit widmen. „Lieber noch ein bisschen alleine und dann den Richtigen. Oder? Anstatt irgendwelche Männer, die einem das Herz brechen und Kopfschmerzen machen“, so Bonnie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.