„Star Wars“:
Solo-Auftritt für Han Solo

Harrison Ford

In den nächsten Jahren wird bei „Star Wars“-Fans garantiert keine Langeweile aufkommen. Nicht nur, dass drei weitere Filme der Reihe geplant sind, auch zahlreiche Spin-offs sind in der Mache.

Eines dieser Spin-offs wird sich nun um Han Solo kümmern, wie das Disney-Studio gestern laut „Starwars.com“ bekannt gab.

Der Streifen soll 2018 in die Kinos kommen und die Geschichte des Weltraum-Schmugglers erzählen. Wer in die Rolle des jungen Han Solo schlüpfen wird, ist noch nicht bekannt. Ebenso wenig, ob Harrison Ford, der im ersten „Star Wars“-Streifen mit der Rolle seinen großen Durchbruch feierte, wieder mit von der Partie sein wird.

Das Drehbuch soll aus der Feder von „Star Wars“-Altmeister Lawrence Kasdan und seinem Sohn Jon stammen, für die Regie wurden Chris Miller und Phil Lord verpflichtet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.