Brangelina beim Dinner:
Halten Händchen in Berlin!


Endlich zeigten sich Brad Pitt und Angelina Jolie gemeinsam in Berlin. Hand in Hand sahen wir das berühmteste Schauspielerpaar der Welt!

Rund drei Monate lebten Brangelina während der Dreharbeiten von Quentin Tarantinos neuem Film „Inglourious Basterds“ in der Hauptstadt – doch nie zeigte sich das Paar gemeinsam in der Öffentlichkeit.

Nun konnte man durch die große Fensterscheibe des Restaurants „Vino e Cucina“ in Berlin-Mitte dem Paar auf den Tisch schauen.

Über drei Stunden dauerte das Dinner und beim Verlassen des Restaurants bekamen die Fotografen auch endlich das Bild, worauf sie so lange gewartet hatten. Brad Pitt ging voran, Händchen haltend, hinter ihm Angelina – und sie lächelte uns zu!

Hier geht es zur Galerie!

[AMAZONPRODUCT=1425112412]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Hermann says:

    Angie ist aber ganz schön luftig gekleidet. So warm war es gestern doch gar nicht. Aber schön, dass sie sich endlich mal zeigen.

  2. Ich finde sie sieht erschreckend dünn aus. Ein zierlicher Körper, fast zerbrechlich sieht sie aus. Ob die 6 Kinder sie zuviel stressen?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.