Paul Janke:
Will nach Mallorca auswandern

paul-janke-grinst-gr

Mallorca ist für viele Deutsche nicht nur ein beliebtes Urlaubsziel, sondern auch Sehnsuchtsort wenn es ums Auswandern geht. Auch viele Prominente wissen die Annehmlichkeiten der Mittelmeer-Insel zu schätzen.

Wie die „Bild-Zeitung“ jetzt meldet, gehört auch Ex-Bachelor Paul Janke dieser Gruppe an. Der 35-jährige ehemalige Profi-Fußballer ist seit Jahren regelmäßig auf Mallorca, um dort als DJ zu arbeiten.

Wie er dem Blatt erklärte, sei er zuletzt mehr auf der Insel gewesen, als in seiner Heimatstadt Hamburg. Deshalb habe er sich entschieden, sich nach einer Immobilie in Mallorcas Hauptstadt Palma de Mallorca umzuschauen und dauerhaft nach Mallorca auszuwandern.

Besonders angetan hätte es ihm die Lebensqualität auf der Insel und dass man auch im Dezember noch bei 20 Grad am Strand sitzen könne.

Um sich in seiner neuen Heimat besser zurechtzufinden, will Janke nun auch endlich einen Spanisch-Kurs belegen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.