Kanye West:
Erblondet wieder aufgetaucht

Kanye West

Kanye West ist nach seinem Nervenzusammenbruch erstmals wieder in der Öffentlichkeit aufgetreten. Am gestrigen Donnerstag besuchte der Rapper eine Ausstellung des Künstlers Giovanni Leonardo Bassan im Pacific Design Center in Los Angeles.

Fotos zeigen West, wie er recht entspannt neben den Kunstwerken posiert. Auffällig ist dabei die neue Haarfarbe des Musikers. West trägt sein Haupthaar jetzt nämlich in blond.

Dem Rapper scheint es also wieder besser zu gehen. Dazu passt auch ein Bericht des Klatsch-Portals „TMZ.com“, das aus sicherer Quelle erfahren haben will, dass West bereits wieder an neuer Musik arbeitet.

Dazu soll er sich in seiner Villa in Bel Air ein Tonstudio eingebaut haben und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich