Sarah Knappik und Ingo Nommsen:
Plaudern über ihre Zukunftspläne

Sarah Knappik und Ingo Nommsen (Foto: HauptBruch GbR)

Ingo Nommsen und Sarah Knappik sind seit gut einem Jahr ein Paar. Das Thema Familienplanung spielt für die beiden aber noch keine große Rolle.

So erklärte der Moderator auf Nachfrage von TIKonline.de, dass er momentan ganz glücklich mit seiner Rolle als Onkel sei. Die ehemalige „GNTM“-Kandidatin steht dem Thema zwar offener gegenüber, will sich aber noch Zeit lassen. Sie könnte sich aber durchaus vorstellen, irgendwann Kinder zu adoptieren: „Das finde ich auch schön. Genau wie eigene Kinder. Kinder sind immer was schönes und bringen Leben ins Leben“, sagte sie uns.

Im Moment will das Paar aber erste einmal ihr Glück zu zweit genießen. Nommsen erklärt: „Wichtig ist, denke ich, den Moment zu genießen und uns geht es nun wirklich ganz gut. Das muss man auch mal sagen dürfen, dass man mal alle Fünfe grade sein lässt und den Moment genießt.“

Die Weihnachtszeit steht für Nommsen und Knappik aber ganz im Zeichen der Familie. Sarah verrät: „Wir werden natürlich mit unseren Familien zusammen feiern, einmal bei meiner Familie, dann bei seiner Familie, ganz gemütlich, so wie jede Familie Weihnachten fiert, mit viel leckerem Essen.“

Und Nommsen ergänzt: „Es wird viel Weihnachts-Hopping, ein bisschen singen, ein bisschen Kirche und ein bisschen besinnlich, aber dann auch schön ins neue Jahr rein feiern.“

Überraschungs-Paar des Jahres: Ingo Nommsen und Sarah Knappik

Überraschungs-Paar des Jahres: Ingo Nommsen und Sarah Knappik

Sarah Knappik und Ingo Nommsen (Foto: HauptBruch GbR)

Ingo Nommsen und Sarah Knappik kuscheln verliebt für die Kameras

"Star Trek Beyond" Promi-Premiere in Berlin

Frisch verliebt: Sarah Knappik und ihr Freund Ingo Nommsen

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich