Sophia Thomalla:
Streit an Heiligabend?

Sophia Thomalla (Foto: HauptBruch GbR)

Wie darf man sich den Heiligabend bei Familie Thomalla vorstellen? Sophia Thomalla hat es TIKonline.de verraten.

Neben den obligatorischen Würstchen mit Kartoffelsalat und dem Weihnachtsmann für die Kinder gehört für Sophia auch ein ordentlicher Weihnachts-Zoff zum traditionellen Programm. Sie lacht: „Ich finde, das gehört dazu, oder? So ein Streit zwischen Mutter und Tochter gehört irgendwie dazu an Heiligabend. Das ist doch immer so, wenn alle versuchen auf Krampf freundlich und nett zueinander zu sein, dann kann das auch gerne mal ausarten.“

Meist sei es ihre Mutter, die schneller laut wird. Zwar halte sie sich an Heiligabend meist zurück, wenn sie dann aber anfange zu brüllen, dann richtig. „Sie hat auch ein so unfassbar lautes Organ, wenn die Frau schreit, dann hört das ganz Berlin“, so Sophia.

Gute Vorsätze für das neue Jahr hat Sophia Thomalla im übrigen nicht. Sie erklärt uns: „Ich bin so entspannt und mache Sport wann ich will, esse was ich will und trinke wann ich will und rauche wann ich will. Ich mache alles in Maßen, von daher gibt es nichts wo ich jetzt sage, das müsste ich minimieren oder da muss ich mehr von machen.“

Premiere vom "Vier gegen die Bank"-Remake in Berlin

Sophia Thomalla kam wie immer im sexy Outfit

Premiere vom "Vier gegen die Bank"-Remake in Berlin

Eine gut gelaunte Sophia Thomalla

Premiere vom "Vier gegen die Bank"-Remake in Berlin

Sophia Thomalla bei der „Vier gegen die Bank“-Premiere in Berlin

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.