Vitali Klitschko:
„Familie bedeutet Liebe“

Vitali Klitschko (Foto: HauptBruch GbR)

Die Klitschkos sind als ausgesprochene Familienmenschen bekannt. Deshalb ist es auch wenig verwunderlich, dass Vitali Klitschko fast ins Schwärmen gerät, als TIKonline.de ihn kürzlich zur Bedeutung von Familie befragt.

Der ehemalige Box-Champion erklärt: „Familie bedeutet Liebe. Liebe für Mutter, Liebe für Vater, Liebe für die Kinder, den Bruder. Ohne Liebe hat das Leben keinen Sinn.“

Mit seiner Frau Natalia, mit der er drei Kinder hat, ist Klitschko nun schon 20 Jahre verheiratet und nicht immer war zwischen ihnen alles eitel Sonnenschein. Doch er sagt: „Da ging es hoch und runter, hoch und runter und da ist es sehr wichtig die Weisheit zu haben, einander zu verstehen und immer Kompromisse zu finden. Das Leben ist ein Weg mit Kompromissen.“

Traute Familien-Einigkeit: Wladimir Klitschko mit seiner Freundin Hayden Panettiere, seinem Bruder Vitali Klitschko und dessen Frau Natalia Klitschko bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala 2015 in Berlin

Traute Familien-Einigkeit: Wladimir Klitschko mit seiner Freundin Hayden Panettiere, seinem Bruder Vitali Klitschko und dessen Frau Natalia Klitschko bei der „Ein Herz für Kinder“-Gala 2015 in Berlin

Vitali Klitschko kam mit Ehefrau Natalia zu "Ein Herz für Kinder 2014"

Vitali Klitschko kam mit Ehefrau Natalia zu „Ein Herz für Kinder 2014“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich