Rolando Villazón:
Gute Laune als Lebensphilosophie

Rolando Villazón (Foto: HauptBruch GbR)

Rolando Villazón ist nicht nur ein Weltklasse-Tenor, sondern auch ein äußerst fröhlicher Zeitgenosse. TIKonline.de erklärte er kürzlich, woher seine gute Laune kommt.

Er sagte uns: „Ich liebe alles, ich liebe das Leben, ich liebe die Menschen, ich versuche jeden Moment zu nutzen, um andere zu erreichen. Es ist schön hier zu sein und lebendig zu sein und zu denken und zu träumen und zu lieben.“ Mit einem herzhaften Lachen fügte er hinzu: „Und manchmal hilft auch ein Bier.“

Ein weiterer Quell seiner guten Laune sei seine Familie, so Villazón weiter. „Familie ist natürlich ganz wichtig. Es ist das Wichtigste. Es ist auch eine große Verantwortung und diese Beziehung ist ganz wichtig und sehr schön und verschafft mir große Freude.“

Damit das auch so bleibt, hat er ein ganz einfache Rezept: „Viel lachen und viel lernen und und gut zueinander sein und viel sprechen und eine gute Freundschaft haben“, so der Sänger.

B.Z. Kulturpreis 2017

Rolando Villazon freute sich sehr über seinen B.Z. Kulturpreis

B.Z. Kulturpreis 2017

Rolando Villazon kam mit seiner Ehefrau Lucia Villazon nach Berlin

B.Z. Kulturpreis 2017

Jürgen Flimm, Rolando Villazon, Cornelia Froboess, Ulrich Matthes und Wolfgang Tilmanns

B.Z. Kulturpreis 2017

Rolando Villazon posiert mit seiner Ehefrau Lucia Villazon

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich