Große Ehre:
Daniel Brühl und Max Riemelt zu Rittern ernannt

Daniel Brühl und Max Riemelt (Foto: HauptBruch GbR)

Hoher Besuch in der französischen Botschaft am Pariser Platz in Berlin! Bei einer „Soiree Francaise du Cinema“ übergab Frankreichs Premier Bernard Cazeneuve den Orden des „Chevalier des Arts et des Lettres“ unter anderem an die Schauspieler Max Riemelt und Daniel Brühl.

Auch andere Stars wie Wim Wenders, Volker Schlöndorff oder Johann von Bülow kamen, um dieser Ehrung beizuwohnen.

Daniel Brühl erschien mit bester Laune und üppigem Vollbart. Derzeit dürfte er kaum viel Zeit zum Rasieren haben. Im Herbst wurde er erstmals Vater. Daniel erklärte: „Es ist noch schöner als ich mir vorgestellt habe, noch anstrengender als ich es mir vorgestellt habe. Es ist in jeder Beziehung überwältigend.“

Dass Daniel Brühl nun von den Franzosen zum Ritter ernannt wird, ehrt ihn sehr. Er sagte: „Ich fühle mich total geehrt. Ich war überrascht. Das klingt so wichtig, so toll, Chevaliers. Ich muss sagen, mich freut das deshalb ganz besonders, weil ich mit französischer Familie aufgewachsen bin. Ich fühle mich Frankreich seit jeher sehr verbunden. Meine deutschen Onkel haben zwei Französinnen geheiratet und ich bin in Köln mit halb französischen Cousinen und Cousins aufgewachsen und wir waren jedes Jahr in der Kindheit häufig in Frankreich. Das heißt das Land und seine Kultur haben mich sehr geprägt. Und dass die ausgerechnet mich auserkoren haben, um mich zum Ritter auszeichnen, ist natürlich toll.“

Max Riemelt („Im Angesicht des Verbrechens“), jetzt ebenfalls Ordensträger, strahlte ebenfalls im Interview „Es ist eine große Ehre ausgezeichnet zu werden von so hoher Stelle aus einem anderen Land. Ich schätze den französischen Film und die Kultur und deswegen bedeutet es mir schon sehr viel“, so der 33-jährige.

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Daniel Brühl zeigt stolz seinen Ritterorden

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt und Daniel Brühl präsentieren voller Stolz ihre Ritter-Orden

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Neu-Papa und nun auch Ritter: Daniel Brühl

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Daniel Brühl

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Daniel Brühl bedankt sich für die Ehrung

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt und Daniel Brühl präsentieren voller Stolz ihre Ritter-Orden

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Daniel Brühl wird von Frankreichs Pemierminister Bernard Cazeneuve beglückwünscht

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Johann von Bülow

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt bedankt sich für die große Ehre

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Max Riemelt wird von Frankreichs Pemierminister Bernard Cazeneuve beglückwünscht

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Daniel Brühl und Max Riemelt dürfen sich nun Ritter nennen

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Kult-Regisseur Wim Wenders

Soiree Francaise mit Daniel Brühl und Max Riemelt

Wim Wenders posiert mit Volker Schlöndorff

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.