Grandioser Tourstart – David Hasselhoff rockt Deutschland!

Dauer-Standing-Ovations, Riesen-Jubel und Fans, die fast durchdrehen vor Freude! David Hasselhoff rockte zum Auftakt seiner Deutschland-Tour „30 Jahre Looking For Freedom“ den ausverkauften Berliner Friedrichstadtpalast. Bei seiner ersten Tournee seit 20 Jahren wurde David Hasselhoff gefeiert wie ein Weltmeister! Alte und neue Songs hatte der Entertainer im Gepäck. Jubel-Chöre der Fans machten „The Hoff“ sprachlos und total gerührt.

Höhepunkt des Abends: David Hasselhoff zeigte sich in der blinkenden Kult-Jacke mit der er 1989 am Bandenburger Tor auftrat und brachte mit „Looking for Freedom“ den Saal zum Kochen. Jubel gab es auch, als „Mr. Baywarch“ auf Deutsch den David Bowie-Song „Helden“ sang.

Bis zum 4. Mai wird David Hasselhoff insgesamt 19 Konzerte in 16 verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich spielen (Veranstalter: PromEvent).

David Hasselhoff im Friedrichstadtpalast

Hasselhoff in seinem Outfit von 1989: Die blinkende Jacke gibt es immer noch

Dauer-Standig-Ovations

David Hasselhoff mit dem Super-Auto K.I.T.T.

David Hasselhoff beim Fototermin mit dem „Knight Rider“-Auto K.I.T.T.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de