Bud Spencer mit Sonnenbrille in Berlin:
Weltpremiere von „Mord ist mein Geschäft, Liebling“


Gut eine Woche nach der Berlinale ging am Donnerstagabend in der winterlich verschneiten Hauptstadt schon wieder eine Kino-Weltpremiere über die Bühne. Star-Comedian Rick Kavanian stellte seinen neuen Film „Mord ist mein Geschäft, Liebling“ vor.

In dem Streifen spielt Kavanian den Profikiller Toni Ricardelli, dem zu seinem Glück nur noch die richtige Frau fehlt. Allerdings wirkt sein Beruf nicht gerade anziehend auf das andere Geschlecht. Als er eines Tages den Auftrag erhält, den Ex-Mafioso und Autor Enrico Puzzo (Franco Nero) zu beseitigen, lernt er die Verlagsangestellte Julia (Nora Tschirner) kennen und verliebt sich in sie. Um immer in ihrer Nähe sein zu können, gibt er sich kurzerhand als Puzzo aus und hat von da an trotz der Hilfe seines Kumpels Pepe (Bud Spencer) jede Menge Mafia-Killer am Hals.

Der Star des Abends war natürlich Film-Haudegen Bud Spencer (79). Der rüstige Italiener erschien im dunklen Wintermantel mit Stock und Sonnenbrille. Er posierte geduldig für die unter Heizpilzen wartenden Fotografen und schrieb das eine oder andere Autogramm.

Natürlich waren mit Rick Kavanian, Nora Tschirner, Christian Tramitz, Franco Nero und Günther Kaufmann auch die anderen Stars des Streifens vor Ort.

Ein wenig schade war allerdings, dass sich die Prominenz nicht ganz so zahlreich auf dem Roten Teppich einfand, wie sie es zu Berlinale-Zeiten tat.

Hier geht’s zur Foto-Galerie!

Bud Spencer supercool mit Sonnenbrille auf dem Roten Teppich!

Trotz Schneefalls posierten die Stars von „Mord ist mein Geschäft, Liebling“ geduldig für Fotos.

Der komplette Cast von „Mord ist mein Geschäft, Liebling“.

Bud Spencer verteilte natürlich auch Autogramme.

Rick Kavanian über die Arbeit mit Bud Spencer.

Nora Tschirner über Mörder und die Liebe.


[AMAZONPRODUCT=B0000E2628]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. laubfroschberlin says:

    Buddy ist ganz schön in die Jahre gekommen, aber mit fast 80 noch zu arbeiten ist eine tolle Leistung.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.