Madonna:
Darf Mercy adoptieren


Happy End für Madonna. Die Pop-Queen darf die kleine Chifundo „Mercy“ James (4) nun doch adoptieren. Wie die „BBC“ meldet, hat das oberste Gericht von Malawi heute eine entsprechende Entscheidung getroffen.

Anfang April hatte ein Familiengericht Madonnas Adoptionsantrag noch mit der Begründung abgelehnt, mögliche Eltern müssten mindestens 18 Monate in dem afrikanischen Land verbracht haben.

Diese Regelung wurde eingeführt, nachdem Madonna im Jahre 2006 den kleinen David Banda adoptierte.

Mercy lebt in einem Waisenhaus. Ihre Mutter war kurz nach ihrer Geburt gestorben. Schon am Wochenende soll das kleine Mädchen zu Madonna und ihren drei Kindern Lourdes (12), Rocco (8) und David (3) gebracht werden.

[AMAZONPRODUCT=B0015D3Z4O]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Annemarie says:

    Schlimm und grauenhaft dieser „Kinderkauf“! Ich verurteile dieses Verhalten sehr!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.