Ralf Möller:
Unheimliche Begegnung der schweigerschen Art


Als kürzlich das Sommerfest der Produzentenallianz in Berlin über die Bühne ging, war auch Deutschlands Hollywood-Export Ralf Möller mit von der Partie. Als wir den Muskel bepackten Schauspieler allerdings zu seinen neuen Projekten befragten, hatte dieser plötzlich eine „unheimliche Begegnung der schweigerschen Art“.

Mitten im Gespräch drängelte sich plötzlich Til Schweiger vor die Kameralinse und zog dabei eine Grimasse zwischen Alien und Blue Man Group.

Möller war wegen des Störenfrieds erst etwas verwirrt, erkannte dann aber, wer sich da ins Bild gemogelt hatte und begrüßte seinen Kollegen herzlich. Danach konnte Möller weiter ungestört von seinen Plänen berichten.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Til Schweiger wollte auch mal ins Bild.

[AMAZONPRODUCT=B001BYIGVE]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.