Michael Jackson:
Ist Blankets Mutter eine Mexikanerin?


Michael Jacksons jüngster Sohn Blanket wurde offenbar von einer Mexikanerin namens Helena ausgetragen. Nach Informationen des „Daily Mirror“ soll Michael die Krankenschwester für 20.000 Dollar als Leihmutter engagiert haben.

Demnach soll der Frau eine mit Michaels Sperma befruchtete Eizelle eingepflanzt worden sein, die wiederum von einer unbekannten zweiten Frau stammte. „Michael mochte sie, weil sie sehr attraktiv war und stabil und intelligent erschien“, berichtete eine Quelle dem Blatt.

Die Frau hätte keine Probleme gemacht und sei Michael sogar dankbar gewesen, weil sie mit dem Geld ihre Familie in Mexiko unterstützen konnte. Nach der Geburt hätte man ihr Blanket sofort weggenommen und zu Michael auf die Neverland Ranch gebracht.

[AMAZONPRODUCT=3764317906]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © image.net / Getty Images

von TIKonline.de

Comments

  1. lasst doch die Kinder endlich in Ruhe. Die haben es schon schwer genug.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.