Gülcan Kamps:
Liebes-Fazit nach zwei Jahren Traum-Ehe!


Ganz Deutschland erinnert sich noch an das Medienspektakel um ihre Hochzeit. Vor fast genau 2 Jahren, am 7. August 2007, gaben sich Gülcan Karahanci und Millionärssohn Sebastian Kamps im Finale einer achtteiligen TV-Doku auf Pro Sieben das Ja-Wort.

Die inszenierte und verkaufte Traumhochzeit lieferte viel Gesprächsstoff und viele meinten, diese Ehe würde nicht lange halten.

Doch zwei Jahre nach ihrer Hochzeit zeigen sich die Moderatorin und der Großbäcker-Sohn scheinbar verliebt wie am ersten Tag auf einer Party. Gülcan Kamps und ihr Sebastian kuscheln für die Kameras. Doch Auskunft über ihre Liebe gibt nur sie.

Gülcan erklärt uns ihr Beziehungs-Rezept: „Man muss sich wirklich blind vertrauen können und nicht nur Ehepartner sein sondern auch befreundet sein und auch über alles sprechen. Das machen Männer natürlich nicht so gerne – da habe ich ein Paradebeispiel erwischt. Aber da ich sehr gerne rede, übernehme ich das. Und das gleicht sich aus.“

Außerdem sollte man nicht alles so erst nehmen. „Wenn mein Mann manchmal sagt ‚Ich bin mal mit meinem Jungs unterwegs und komme um 12:00 Uhr wieder’ und er ist erst um 3:00Uhr da oder so, muss das nicht gleich in einem Ehedrama enden. Da kann man auch mal sagen ‚Ach, ist doch egal’.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. baerchen says:

    Was heisst hier Traum-Ehe????! Ich hab mich schon beim Zuschauen dieser Hochzeit geschämt 😉

  2. Gülcan ist einfach nur dumm! und der sebastian kamps ist noch dümmer, denn der hat sich die durchgeknallte geangelt.

  3. der kerl betrügt sie bestimmt ohne ende und sie merkt es nicht. arme gülcan!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.