Schicksalsschlag für Reinhard Mey:
Sein Sohn ist schwer erkrankt

Reinhard Mey hat seit knapp sechs Monaten mit einem schweren Schicksalsschlag zu kämpfen. Wie der beliebte Liedermacher jetzt auf seiner Webseite bekannt gab, ist sein Sohn im Frühjahr schwer erkrankt.

In einem Statement wandte sich Mey mit folgenden Worten an die Öffentlichkeit: „Ein Unglück, dessen Tragweite wir noch nicht abzuschätzen vermögen, hat das Leben unserer Familie in seinem Fundament erschüttert. Eine nicht erkannte, verschleppte Lungenentzündung und Herzrhythmusstörungen haben im Frühjahr bei unserem Sohn Maximilian einen Zusammenbruch mit Atem- und Herzstillstand ausgelöst. Rettungskräften ist es gelungen, ihn zu reanimieren. Er wird seitdem intensiv medizinisch versorgt. Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger, Therapeutinnen, seine Geschwister, seine Freundin und Freunde umsorgen ihn in bewunderungswürdiger Weise. Wir danken ihnen allen für den Beistand, den Trost und die Hoffnung, die sie uns geben und für ihre Verschwiegenheit zu Max‘ Wohl.

Ich habe nie ein Geheimnis aus meinem Leben gemacht und alle Hochs und Tiefs über meine Lieder und Äußerungen mit meinen Zuhörerinnen und Zuhörern geteilt. Es ist mir wichtig, das auch jetzt zu tun, mit diesen Zeilen und in einem ausschließlichen und einzigen Gespräch mit Reinhold Beckmann, mit dem ich befreundet bin und dem ich vertraue.

Ich weiß mich Ihres Verständnisses und Ihrer Solidarität sicher, wenn ich Sie bitte, unseren Wunsch nach Zurückgezogenheit und Ruhe zu achten, um den Therapeuten und uns die Möglichkeit zu geben, Max geschützt und fernab der Öffentlichkeit betreuen zu können und bei ihm zu sein.

Reinhard Mey

[AMAZONPRODUCT=B0000264MA]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © A. Akthar/EMI Music Germany

von TIKonline.de

Comments

  1. Das tut mir alles unheimlich leid. Ich fühle mit Herrn Mey und seiner Familie und hoffe auf gute Genesung!

  2. gondarripper says:

    solche berichte vermitteln immer den eindruck, nru promis haben schicksalsschläge zu verkraften.

  3. Das finde ich gar nicht! Solch ein Bericht zeigt vielmehr welch ein einfühlsamer, wunderbarer, echter Mensch Reinhard Mey ist. Gerade in der sogenannten Showbranche ist soviel Lug und Trug. Reinhard Mey ist einer der wenigen ehrlichen, aufrichtigen und authentischen Persönlichkeiten. Ich fühle mit ihm und wünsche der Familie alles, alles Gute!

  4. Günter H. Schullenberg says:

    Es zeigt uns, wie verletzlich(endlich) wir doch alle sind.Ich freute mich als alter Hannes-Wader-Fan, dass er am 4.5. bei ARD-Beckmann auftritt mit Klaus Hoffmann auch.
    Daraus wurde, wie wir jetzt alle wissen nichts.
    Alle diese Liederpoeten gehören (leider,leider) einem aussterbenden Genre an. Nicht unegoistisch wünsche ich Mey`s Sohn baldige Besserung, damit Reinhard Mey weiter
    für uns alle neue Lieder kreieren kann.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.