Reese Witherspoon:
Antrag von Jake Gyllenhaal unterm Tannenbaum?


„Cold Mountain“-Star Jake Gyllenhaal (28) plant angeblich unter dem Weihnachtsbaum um die Hand seiner Freundin Reese Witherspoon (33) anzuhalten.

Der Schauspieler soll den Ring Medienberichten zufolge als Geschenk unter dem Baum platzieren wollen und rechne fest mit einem Ja, weil seine Liebste die Weihnachtszeit so sehr liebe.

Ein Bekannter des Promi-Pärchens verriet dem Magazin „PopEater“, was genau ansteht: „Jake plant die Frage aller Fragen in der Weihnachtszeit zu stellen und ist total aufgeregt.“
Laut dem Insider spricht einiges für eine Hochzeit der beiden Film-Stars.

„Ihre Kinder lieben ihn, seine Familie liebt sie und jetzt wird es Zeit, die Dinge offiziell zu machen“, verdeutlichte der Alleswisser und erklärte: „Reese ist eine traditionelle Dame, was nur eines der Dinge ist, die Jake an ihr liebt. Und Weihnachten ist ihre Lieblingszeit.“

Reese und Jake lernten sich 2007 bei den Dreharbeiten zum Polit-Thriller „Machtlos“ kennen und sind seither zusammen. In eine mögliche Ehe würde Witherspoon ihre Kinder Ava (10) und Deacon (6) aus ihrer Ehe mit Schauspieler Ryan Phillippe mitbringen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Reese Witherspoon zu Gast in Berlin.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Holgerleinklein says:

    Die beiden sind doch auch ein süßes Paar.

  2. oh nein, die sieht doch komisch aus mit ihrem quatdratischen kinn… lass die alte doch

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.