Katy Perry:
Zwingt Russell Brand zu Fahrstunden

Katy Perry (25) war fest entschlossen, ihrem Freund Russell Brand (34) über die Feiertage eine große Freude zu bereiten. Deswegen entschied sie sich als Geschenk für einen Geländewagen. Dummerweise war ihr aber entfallen, dass ihr Lover es nicht gewöhnt ist, hinters Steuer zu schlüpfen.


Die Klatsch-Website ‚RadarOnline‘ berichtet: „Katy hat ungefähr 100.000 Dollar für einen schwarzen Range Rover, Baujahr 2010 ausgegeben. Es ist das perfekte Geschenk – schade nur, dass Brand nicht weiß, wie man fährt!“ Katy Perry machte allerdings aus der Not eine Tugend und kaufte ihrem Beau zusätzlich eine Fahrstunden. Scheinbar sagte sie ihm, das Auto sei für ihn, wenn er sie in Los Angeles besuche. „Jetzt, da ich ein Haus habe, wirst du viel Zeit in LA verbringen“, wird sie zitiert.

Perry verbrachte das Weihnachtsfest bei ihrer Familie in Santa Barbara, bevor sie mit Brand am 27. Dezember in Richtung Indien aufbrach. Das Paar hat im Urlaub eine Menge Spass, was die Sängerin auch fleißig auf Twitter dokumentuert. Dort schrieb sie nun: „Tee stammt aus Indien, ihr Briten könnt mich nicht reinlegen!“

Später lud Katy Perry ein Foto von sich und Russell Brand vor dem berühmten Taj Mahal hoch, und schrieb dazu: „Das hat er für mich gebaut.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Katy Perry, ihr Freund Russell Brand und ihre Eltern haben Spaß in Ischgl.

Katy hat ihre ganze Familie zum Feiern nach Ischgl mitgebracht.

Katy verrät im Interview, wen sie gerade küsst.

Katy Perry berichtet, wie bei ihr in diesem Jahr Weihnachten gefeiert wird.

Katy und das jodelnde Murmeltier.

Eine junge Dame durfte in Ischgl die Bühne mit Katy Perry rocken.

Katy borgt sich Handschuhe und Mütze bei den Fans.

Katy Perry über Schwulenclubs und Kaffeebars.

Katy Perry verrät ihr Fitness-Rezept.

Katy berichtet, warum sie nach Ischgl gekommen ist und was sie für ihren Auftritt bekommt.

Katy Perry signiert auch Skier.

Katy posiert für die Fotografen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.